Naturschutzplanung

Biologische Grundlagenerhebungen, Artenschutzprojekte, Biotopverbund
 

2016

Biotoptypenkartierung nach der BayKompV, Erfassung von Zauneidechsen, Bewertung der Habitateignung und Maßnahmenkonzeption für Zauneidechsenlebensräume entlang der Bahnstrecke Übersee-Rumgraben-Traunstein 2015, Ergänzungen für neue Baustelleneinrichtungsflächen 2016, Lkr. Traunstein, BY.

2015

Biotoptypenkartierung nach der BayKompV, Erfassung von Zauneidechsen, Bewertung der Habitateignung und Maßnahmenkonzeption für Zauneidechsenlebensräume entlang der Bahnstrecke Landl-Rohrdorf, Lkr. Rosenheim, BY.

Biotoptypenkartierung nach der BayKompV, Erfassung von Zauneidechsen, Bewertung der Habitateignung und Maßnahmenkonzeption für Zauneidechsenlebensräume entlang der Bahnstrecke Rosenheim-Bad Endorf-Abzweig Landl, Lkr. Rosenheim, BY.

Zoologische Kartierungen sowie Baumkontrolle auf dem Gelände des Kreativquartiers an der Dachauer Straße, München, BY.

Erfassung von Heuschrecken und Tagfaltern auf einem geplanten Neubaugebiet an der Wasserburger Landstraße in Trudering, München, BY.

2013

Naturschutzfachkartierung Landkreis Roth - Artenschutzkartierung: Erfassung von Reptilien, Amphibien, Libellen, Tagfalter, Heuschrecken, Vögel, Pflanzen. BY.

2010

Bestandserfassung von Quelljungfern (Cordulegaster spp.) in drei Bächen im Rahmen des BayernNatzNatur-Projektes Frankenwaldtäler, Landkreis Kronach, BY.

2007

Kartierung von höhlenbrütenden Vogelarten und Erfassung der Höhlenbäume im Rahmen der Zustandserfassung für das geplante NSG "Arzberg bei Beilngries", Lkr. Eichstätt, BY.

2005

Kartierung von Tagfaltern, Heuschrecken und Libellen im Landkreis Lichtenfels als Grundlage für die Aktualisierung des ABSP, BY.

2003

Zoologische Kartierungen (Amphibien, Libellen, Wildbienen) als Datengrundlage für die Fortschreibung des ABSP-Landkreisbandes Hof, BY.

 

Bestandserfassung von Gelbbauchunke und Kammmolch als Grundlage für Gebietsvorschläge für FFH-Schutzgebiete, Lkr. Amberg-Sulzbach und Schwandorf, BY.

 

Zoologische Kartierungen (Tagfalter, Heuschrecken) und Maßnahmenplanung für das Ehenbachtal bei Schnaittenbach, Lkr. Amberg-Sulzbach, BY.

2001

Erfassung von Stromtalmoosen und Erstellung eines Konzeptes zur Umsiedlung bedeutender Moosvorkommen auf dem Hahnehöfersand, Hamburg.

 

Erfassung von Tagfaltern und Heuschrecken auf ausgewählten Flächen eines geplanten Biotopverbundsystems im Naabtal, BY.

2000

 

Kartierung ausgewählter Amphibienarten im Rahmen des ABSP-Umsetzungsprojektes "Steinachtal/Linder Ebene": Monitoring 2000, Lkr. Sonneberg, TH.

1999

Bestands- und Habitatstrukturkartierung der Grauammer in Nord- und Ostthüringen, TH.

1998

Flächendeckende Kartierung der Grauammervorkommen im Kyffhäuserkreis, TH.

 

Kartierung kryptischer Heuschreckenarten im Bereich von militärischen Übungsplätzen in Mittel- und Ostbayern - Durchgang 1998, BY.

 

Kartierung von Tagfaltervorkommen auf 71 Probeflächen im Landkreis Bayreuth - Grundlagenuntersuchung für die Fortschreibung des ABSP-Landkreisbandes, BY.

 

Kartierung von Tagfaltervorkommen auf 30 Probeflächen im Landkreis Amberg-Sulzbach- Grundlagenuntersuchung für die Fortschreibung des ABSP-Landkreisbandes, BY.

 

Erfassung wandernder Amphibien und Ableitung von Schutzmaßnahmen in Kiel-Hammer, SH.

 

Faunistische und botanische Erhebungen als Grundlage zum Biotopmanagementplan Ittertal, Baverter Bachtal und Amphibienlaichgebiet Caspersbroich, Solingen, NRW.

 

Kartierung der Grauammervorkommen im Mittel- und Ostteil des Kyffhäuserkreises, TH.

1997

Kartierung der Grauammervorkommen im Thüringer Becken: Bestandserfassung im östlichen Unstrut-Hainich-Kreis, Habitatstrukturkartierung im Landkreis Sömmerda und in der Stadt Erfurt, Zusammenfassung der bisherigen Ergebnisse, TH.

 

Bestandserfassung wiesenbrütender Vogelarten im Ramsargebiet "Helmestausee Berga-Kelbra" (Landkreis Nordhausen) unter besonderer Berücksichtigung des Wachtelkönigs, TH.

 

Erfassung kryptischer Heuschreckenarten im Bereich militärischer Übungsplätze in Nordostbayern, BY.

1996

Flächendeckende Kartierung der Grauammer- und Ortolanvorkommen im Landkreis Gotha (Nordwest- und Südostteil), TH.

 

Erfassung kryptischer Heuschreckenarten im Bereich militärischer Übungsplätze in Nordostbayern, BY.

1995

Flächendeckende Kartierung der Grauammer- und Ortolanvorkommen im Landkreis Weimarer Land und im Landkreis Gotha (Nordostteil), TH.

 

Amphibien- und Libellenkartierung an 139 Stillgewässern im Südosten des Ilmkreises, TH.

 

Botanische Kartierung der Gebiete "Schlangengraben" und "Elterleiner Teichgebiet" bei Elterlein, Landkreis Annaberg, SN.

 

Kartierung der Moosflora ausgewählter Standorte im Stadtgebiet von Kiel, SH.

 

Vegetationskundliche Kartierung und Pflegevorschläge für das NSG Barker Heide, Kreis Segeberg, SH.

 

Erfassung von Biotoptypen, Amphibien- und Avifauna im Osterfelder Koog und Ostermoor bei Seeth (Eider-Treene-Sorge-Niederung), Kreise Nordfriesland und Rendsburg-Eckernförde, SH.

 

Erfassung der Stromtalmoose an der Unterelbe, SH.

1994

Brutvogelkartierung in vier Teilgebieten des Brahmetales, Stadt Gera und Landkreis Greiz, TH.

 

Amphibienkartierung im Südosten des Ilmkreises, TH.

 

Floristisch-faunistische Grundlagenerhebungen im Gebiet des geplanten Naturschutzgroßprojektes "Alperstedter und Haßleber Ried”, Landkreis Sömmerda, TH.

 

Flächendeckende Kartierung der Grauammer- und Ortolanvorkommen im Landkreis Sömmerda und im Stadtkreis Erfurt, TH.

 

Wiesenbrüterkartierung auf 111 ausgewiesenen Flächen des Kulturlandschaftsprogrammes in Thüringen: Brutvogelerfassung - Gebietsabgrenzung - Nutzungskartierung, TH.

 

Naturschutzfachliche Bewertung von Kleingartenanlagen im Stadtgebiet von Kiel, SH.

1993

Floristisch-faunistische Kartierung des geplanten NSG "Neißeaue" bei Niederneundorf, Landkreis Niesky, SN.

 

Vegetationskundliche Untersuchung des einstweilig gesicherten NSG "Großer Teich" bei Torgau, Landkreis Torgau, SN.

 

Libellenkundliche Untersuchungen dreier Gebiete im Landkreis Dingolfing-Landau, BY.

 

Vegetationskundliche Untersuchungen im NSG Weißenhäuser Brök, Kreis Ostholstein, SH.

 

Pflanzensoziologische Kartierung NSG Pipermoor, MV.

 

Faunistische Erhebungen im NSG Stecknitz-Delvenau, MV.

 

Vegetationskartierung des NSG Stecknitz-Delvenau, MV.

 

Pflanzensoziologische Kartierung im NSG Wallmoor, MV.

1992

Grundlagenkartierung der Tagfalterfauna im Landkreis Deggendorf, BY.

 

Vegetationskundliche und zoologische Zustandserfassung im geplanten NSG "Walperstettener Quellmoor", Landkreis Dingolfing-Landau, BY.

 

Vegetationskundliche Untersuchung des geplanten NSG Haselberg bei Ammelshain, SN.

 

Vegetationskundliche Kartierung des Kohlbachtals bei Colditz, SN.

 

Vegetationskundliche Kartierung Curauer Moor, Kreis Ostholstein, SH.

 

Vegetationskundliche Kartierung des NSG Kellinghusener Heide, Kreis Steinburg, SH.

 

Faunistische Erhebungen (Vögel, Amphibien, Wildbienen, Laufkäfer) im NSG Appelbüttler Tal, HH.

 

Erfassung der Hummeln und Schwebfliegen im Steinbruch "Hofermühle-Süd" bei Heiligenhaus, Kreis Mettmann, NRW.

1990

Grundlagenkartierung der Libellen und Heuschrecken im Landkreis Deggendorf, BY.

 

Vegetationskundliche Kartierung des NSG Delver Koog, Kreis Nordfriesland, SH.

 

Vegetationskundliche Kartierung extensivierter Grünlandflächen im Süden der Stadt Hamburg, HH.

1988

Faunistische Grundlagenerhebungen für den Biotopmanagementplan "Fleuthkuhlen bei Issum", Kreis Kleve, NRW.

1987

Faunistische Grundlagenerhebungen für den Biotopmanagementplan "Naturschutzgebiet Urdenbacher Altrhein/Baumberger Aue, Kirberger Loch und die Landschaftsschutzgebiete Urdenbacher Altrhein, Rheinufer und Monheimer Aue", NRW.

 

"Landschaftsschutzgebiete Urdenbacher Altrhein, Rheinufer und Monheimer Aue", NRW.

1985

Faunistische Grundlagenerhebungen für den Biotopmanagementplan NSG "Ohligser Heide", Stadt Solingen, NRW.