Sie sind hier:  Start  > Jobs & Praktika

Jobs und Praktika

Freie Stellen

Aktuelles:

Derzeit sind keine freien Stellen zu besetzen.

Allerdings ist möglich, dass im Jahresverlauf noch 1-2 weitere Mitarbeiter zumindest projektbezogen oder in Teilzeit eingestellt werden. Daher sind Initiativbewerbungen von Ökologen mit guten botanischen und/oder zoologischen Artenkenntnissen, möglichst mit Kartiererfahrung, willkommen. Die Artenkenntnisse müssen belegbar und überprüfbar sein. Ein Zoologiegrundpraktikum im Studium stellt keinen Beleg für Artenkenntnisse dar. 

Auch selbstständige Ökologen, die als freie Mitarbeiter Kartierungen übernehmen möchten, können sich mit Referenzen und möglichst unter Angabe ihres aktuell noch verfügbaren Zeitbudgets bei uns melden.

Auch Landschaftsplaner/innen können sich gerne bewerben.

Initiativbewerbungen:

Wir sichten die eingereichten Unterlagen und kommen bei Bedarf darauf zurück. Eine Rücksendung der unverlangt eingesandten Unterlagen erfolgt nicht.

Werkstudenten/innen

Interessenten für eine Werkstudententätigkeit können sich gerne laufend bei uns bewerben.

Eine Werkstudententätigkeit bei uns ist nicht mit einem Praktikum vergleichbar. Die Aufgaben umfassen in aller Regel Routinearbeiten wie die Eingabe von Literatur in unser Literaturverwaltungsprogramm, Büroarbeiten (z.B. Ablage), die Kontrolle von Insektensammlungen etc. Fallweise können Werkstudenten auch als Helfer bei Geländearbeiten eingesetzt werden (z.B. Mitgehen bei Fledermauskartierungen, nächtlichem Fang von Amphibien oder Kleinsäugern, Protokollierung bei Umweltbaubegleitung). 

Praktikumsplätze

Studenten/innen und Absolventen/innen können sich für ein 3-monatiges Praktikum bei uns bewerben. Bei Pflichtpraktika ist auch ein längerer Zeitraum möglich. Eine Praktikumsdauer unter 3 Monaten ist nach unserer Erfahrung nicht sinnvoll und wird daher nicht angeboten.

Freie Praktikumsplätze werden von uns regelmäßig unter greenjobs.de bekanntgegeben. Der nächste freie Praktikumsplatz ist ab Juni 2018 zu besetzen.

Das Berufspraktikum ist grundsätzlich geeignet für Studierende oder Studienabsolventen der Fachrichtungen Biologie, Geoökologie, Landespflege, Geographie, Landschaftsökologie und vergleichbare Studiengänge.

Bewerber müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • mindestens im 5. Fachsemester
  • Einsatzbereitschaft
  • Interesse an Naturschutz- und Landschaftsplanung

Es handelt sich um ein Vollzeit-Praktikum (sozialversicherungspflichtige Anstellung).

Die Praktikanten werden je nach Vorkenntnissen und Interessen im Rahmen laufender Projekte eingesetzt und betreut. Die konkret anstehenden Projekte können nur für einen kurzen Zeitraum im Voraus benannt werden. Aus unseren Referenzlisten sind aber unsere Tätigkeitsbereiche ersichtlich.

Interessenten bitten wir, sich rechtzeitig mit folgenden Unterlagen ausschließlich per Email zu bewerben:

  • Kurzbewerbung mit Angabe von Vorkenntnissen/Interessenschwerpunkten
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Angabe des Zeitraums, in dem das Praktikum absolviert werden kann

Mit der Bewerbung eingereichte Dateien (pdf-Format) sind mit dem Namen des Bewerbers zu bezeichnen.

Geeignete Bewerber werden von uns dann zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Ggf. sind auch Vorstellungsgespräche per skype möglich.

Bewerber, die nicht aus dem Raum München kommen, sollten sich im Vorfeld über die unverschämt hohen Mieten in München informieren!

Für BewerberInnen:

Zu den Büroanschriften